ende
Home / Produkte / Computer / Computer an Bord
Marine Borcomputer

Computer an Bord

Computer sind in der jetzigen Welt gar nicht mehr wegzudenken und viele Skipper nehmen ihr Notebook mit an Bord. Eigentlich gehört heute, schon aus Platzgründen, ein bordtauglicher, fest eingebauter PC an Bord. Ein Bordcomputer ist deutlich vielseitiger und performanter als aktuelle Seekartenplotter und dazu noch kostengünstiger und dazu auch noch vielseitiger.

In unserem Onlineshop bieten wir unterschiedliche Modelle, in unterschiedlichen Größen und Leistungsklassen an.

Marine mini Bordcomputer NUC IV

Marine Bordcomputer NUC-V

NUC: Unser kleinster Bord PC für Ihre Yacht. Ausgerüstet mit modernen und stromsparenden INTEL Core i5 Prozessoren und gerade mal 24W (im Mittel) Stromverbrauch (Max 32 Watt). Mit winzigen abmaßen von gerade einmal 114 x 172 x 70 mm. Im Grafikbereich rasend schnell um alle Navigations- und natürlich Wetteraufgaben zu erfüllen. Somit ist der NUC geeignet für die meisten GPS-Navigationsprogramme (inklusive Maxsea Time Zero) Wetterberichte, Wetterfaxe, NAVTEX-Meldungen und Luftdrucküberwachung mit optionaler WIB-E Pro z.B..

Eigene Tests, hier im Hause, haben ergeben, dass der kleine NUC so viel Rechenleistung hat, dass sogar das sehr anspruchsvolle Navigationsprogramm MaxSea Time Zero spielend (sogar im 3D Modus) läuft und das gerade mal bei gerade mal 14% CPU-Auslastung! Dies war bislang nur mit den großen Systemen wie dem BRIII möglich.
weitere Informationen

Marine Bordcomputer BRIV

Bonito Marine Bordcomputer BR-IV

Unser Kraftpaket für Ihre Yacht! Der neue Marine Bordcomputer BRIV ist lüfterlos und wahlweise mit den modernen INTEL i3, i5 oder sogar mit INTEL i7 Prozessor ausgestattet. Somit ist mehr als genügend Performnace auch für anspruchsvolle Anwendungen wie MaxSea Time Zero oder Nobletec Time Zero Trident als auch NavNet3D vorhanden.

Nicht nur die Leistung auch die Anschlüsse können sich sehen lassen. Mit bis zu 8 COM-Ports, 8x USB, 2x LAN-Anschlüssen ist eine problemlose Konnektivität quasi garantiert. Der Marine Bordcomputer BRIV wird mit Windows 10 vorinstalliert und ist für GPS-Navigationprgramme, Wetterberichte, Wetterfaxe, NAVTEX-Meldungen und Luftdrucküberwachung mit optionaler WIB-E Pro geeignet. Natürlich sind auch Internet und E-Mail über Mobilfunk, TV via SAT oder DVB-T mit optionaler Box und Mobil-Antenne, möglich oder DVD Wiedergabe (externes DVD Laufwerk optional erhältlich)* Musik-CDs und MP3’s genießen & Fotos der Digital-Kamera anschauen und bearbeiten sind auch kein Problem.
weitere Informationen

 

Schon gesehen?

Ein robustes Notekook, das dem rauen Alltag an Bord gewachsen ist.

Harte Notebooks / Tablets

Notebooks, die dem rauen Alltag an Bord gewachsen sind. Die Durabooks sind sehr robuste Notebooks …