esende
Home » Blog » Zeitzeichen – Fernempfang auf Längstwelle – Fukushima JJY40 auf 40kHz

Zeitzeichen – Fernempfang auf Längstwelle – Fukushima JJY40 auf 40kHz

Zeitzeichen – Fernempfang – Fukushima JJY40 auf 40kHz

So langsam beginnt wieder die Saison für Fernempfang auf Längstwelle.

Gestern Abend konnte man trotz schwerer Gewitterstörungen (große Gewitterzelle nördlich von Mallorca) JJY40 aus Fukushima, Entfernung > 9000km bei 40kHz im Wasserfall & Spektrum schon schwach erkennen:

Zeitzeichen - Fernempfang Fukushima JJY40 auf 40kHz mit MegaLoop FX

Verwendete Antenne: MegaLoop FX mit 10m Loopumfang im Südwesten Deutschlands bei NTi mit GI1000 Galvanic Isolator direkt am RX-Eingang

GI1000 Galvanischer Antennen Isolator

Mehr Infos zum Zeitzeichensender Fukushima hier: https://de.wikipedia.org/wiki/JJY

Zum Vergleich

In der letzten Wintersaison waren bis zu 30dB SNR möglich:

Verwendete Antenne: MegaDipol MD300DX mit 2x 2.5m Dipolarmen vertikal montiert im Südwesten Deutschlands bei NTi mit GI1000 Galvanic Isolator direkt am RX-Eingang.

Wir sind gespannt, was wir noch alles so empfangen werden und halten Euch auf dem Laufenden.

Keep listening.